Pultec_logo_weiss

Dein Ansprechpartner für Metall- und Felgenveredelung

 

Pultec bietet dir alles rund um das Thema Metall- und Felgenveredelung. Finde genau das passende für deine Ansprüche in erstklassiger Qualität.

Seit 2016 bietet wir unsere Leistung im Bereich der Metallveredelung, mit dem Schwerpunkt Felgenreparatur und Pulverbeschichten an. Seitdem konnten wir viele Kunden glücklich machen – dazu zählen Privatpersonen sowie lokale Unternehmen aus unserer Region.

Leistung auf höchstem Niveau

Qualität

Unsere Produkte überzeugen durch erstklassige Qualität

Direkt zu Dir

Wir versenden europaweit

Zufriedenheit

Deine Wünsche stehen an erster Stelle

Individualität

Bei uns findest du das richtige für Deine Ansprüche

pulverbeschichten_felge_candy_rot

Pulverbeschichtung

Das Pulverbeschichten ist ein Beschichtungsverfahren bei dem ein elektrisch leitfähiger Werkstoff mit Pulverlack beschichtet wird.
Hierbei ziehen sich die elektrisch geladenen Teile des Beschichtungspulvers und des Werkstücks an.
Bei der daraufhin folgenden thermischen Behandlung des zuvor beschichteten Werkstoffs, wird das Werkstück in einer Heizkabine mit einer Temperatur zwischen 140 – 220 °C erhitzt. Dabei vernetzen sich die aufgebrachten Pulverpartikel zu einer glatten gleichmäßigen Oberfläche.
Die hierzu verwendeten Pulverlacke auf Basis von Polyamid, Epoxid- oder Polyesterharzen bieten einen guten Schutz von Kratzern, Schlägen, Korrosion und Witterung.

Die Pulverlacke sind in beinahe allen RAL-Farbtönen erhältlich und lassen sich für dekorative Zwecke einsetzen. Gegen einen geringen Aufpreis können Sie sich auch für einen Sonderfarbton entscheiden.


Bei Pulverlack kann unter Umständen die Oberfläche, je nach Qualität und Beschaffenheit des Werkstücks, einen rauhen, Orangenhaut ähnlichen Effekt erhalten. Mitunter kann es bei Gussfelgen und oder Teilen aus Guss zu Ausgasungen (Blasenbildung) kommen. Des Weiteren können die Farbmuster auf den Farbkarten, von dem tatsächlichen Farbton, auf dem Werkstück abweichen. Diese Faktoren sind kein Grund zur Reklamation!

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Sandstrahlen

Unter Druckluftstrahlen mit festem Strahlmittel, versteht man die Oberflächenbehandlung eines Materials oder Werkstücks (Strahlgut) durch Einwirkung von Strahlmittel als Schleifmittel gegen Rost, Verschmutzungen, Farbe und andere Verunreinigungen.
Mittels eines Kompressors wird ein starker Luftstrahl erzeugt, der das Strahlmittel aus einem Sammelbehälter mitnimmt und -beschleunigt. Die Schleifmittel treffen dann zusammen mit dem Luftstrahl mit hoher Geschwindigkeit auf die zu behandelnde Oberfläche. Auf Grund der meist abrasiven Wirkung des Strahlmittels werden unerwünschte Bestandteile der Oberfläche, wie Rost oder Farbe, abgelöst und fortgetragen.

Das Sandstrahlen wird benutzt, um von Oberflächen Verunreinigungen zu entfernen und/oder die Oberfläche aufzurauen oder zu mattieren. Neben dem Abtragen von Farbe, dünnen minderfesten Schichten (auch geringe Putzreste) auf Metallen oder Beton findet das Sandstrahlen darüber hinaus noch Anwendung bei der Reinigung von Kunststoffen. Die Wahl des Strahlmittels bzw. des Strahlverfahrens ist abhängig vom gewünschten Effekt, sowie der zu bearbeitenden Oberfläche oder der Art der Verunreinigung. Das jeweils verwendete Strahlmittel sowie die Korngröße bestimmt die Oberflächenstruktur nach der Bearbeitung.

Sandstrahlen-e1597078923456

Polieren

Das Polieren ist ein glättendes Feinbearbeitungsverfahren für verschiedene Materialien. Beim Glanzschleifen erfolgt je nach Art der Politur ein kleinster bis kleiner Werkstoffabtrag, sowie auch Verfüllen von Vertiefungen. Die damit erreichte Oberfläche ist aufgrund der Glätte oft glänzend.

Die Bearbeitung erfolgt bei Metall meist maschinell mit rotierenden Polierscheiben aus Stoff, Filz oder Leder. Auf die Scheibe wird das eigentliche Poliermittel als sogenannte Festpaste aufgetragen. Das Poliermittel besteht aus verschiedenen Fetten, Ölen und dem eigentlichen Poliermittel.
Dies kann z. B. Tonerde, Aluminiumoxid, Chrom(III)-oxid oder Ähnliches sein.

felgen_polieren_mehrteilig

Glanzdrehen

Beim Glanzdrehen wird mittels des CNC-Verfahrens die Oberfläche der Felge bearbeitet. Hierbei dreht sich die Felge in der CNC-Glanzdrehmaschine und die Front wird mit einem Meißel abgefahren. Dadurch wird die Lack- bzw. Pulverlackschicht sowie ein geringer Anteil der Felgenoberfläche abgetragen. So entsteht eine glänzende Oberfläche. 

Derzeit bestücken viel Automobilhersteller ihre Fahrzeuge mit glanzgedrehten Felgen, da dies einer modernen Optik dient. 

Bei Beschädigungen an der abgedrehten Fläche, kann der Originalzustand wiederhergestellt werden, aber auch Felgen, die nicht serienmäßige glanzgedreht sind, kann ein moderner Look verpasst werden. 

Glanzdrehen

Hochglanzverdichten

Das Hochglanzverdichten ist ein Verfahren, bei dem die Felgen in verschiedenen Rüttelbädern mehrere Stunden pro Stufe immer feiner geschliffen werden. Durch die Vibration entsteht gleichzeitig ein Verdichtungseffekt an der Oberfläche.

Der Vorteil dieser Verfahrensanwendung liegt im gleichmäßigen Spiegelglanz bis in jede Ecke zum anderen am lang anhaltenen Glanz aufgrund des Verdichtungseffekt durch die Vibration.

Jedoch sollten Felgen, welche für den normalen Fahrbetrieb genutzt werden, mit einem Klarlack überzogen werden. Da durch äußere Einflüsse diese schnell erblinden und an Glanz verlieren können.

Aluminiumteile werden zum Teil aus Alusandguss hergestellt! Je nach Qualität des Gussstücks können sich im Material Luftblasen bilden! Diese sind besser bekannt als Lunkerstellen. Beim Hochglanzverdichten haben wir keinen Einfluss auf das Material bzw. auf eventuelle Lunkerstellen! Wir geben daher keine Garantie auf die Materialoberfläche sondern nur auf das Hochglanzverdichten!

Hochglanzverdichten-1

Felgenreparatur

Die wohl lästigste Plage für Autofahrer, neben Kratzern im Blech, sind Schrammen an der Alufelge. Damit aus kleinen Kratzern nicht große Risse werden, sollte das ursprüngliche Aussehen rasch wieder hergestellt werden. Längst muss dazu nicht mehr die ganze Felge ausgetauscht werden.
Doch gerade bei so sensiblen Autoteilen wie dem Rad gilt: “Eine Felgenreparatur ist nur rechtlich zulässig, wenn sie die Sicherheit nicht gefährdet.”
Die einzig unbedenklichen Resultate in Bezug auf Sicherheit und Versicherungsschutz liefern Felgenreparatur-Verfahren, die sich auf die optische Wiederherstellung der Alufelge beschränken.
Hierzu gibt es speziell entwickelte Maschinen, welche für die professionelle Felgenreparatur eingesetzt werden. Somit kann ein erfahrener Mechaniker in wenigen Arbeitsschritten Kerben, Steinschläge, Lackablösungen oder Roststellen TÜV-gerecht aufbereiten.

Ein Kratzer an der Felge bedeutet also nicht gleich das Ende Ihres Schmuckstücks!



Nach der Lackentfernung werden die behandelten Teile vorsichtig von unseren Mitarbeitern mit Hilfe eines Hochdruckreinigers von restlichem Lack und Lackentfernungsmittel gesäubert.

Felgenreparatur-e1597078857349

Lackentfernung

Die Lackentfernung in einem chemischen Entlackungsbecken ist eine Methode um Lack von Metallteilen aus Stahl und oder Leichtmetallen zu entfernen.

Vereinfacht lässt sich die Lackentfernung wie folgt beschreiben:
Im Entlackungsbad löst und zersetzt das Lackentfernunsgmittel die Lack- bzw. Pulverschicht.

Nach der Lackentfernung werden die behandelten Teile vorsichtig von unseren Mitarbeitern mit Hilfe eines Hochdruckreinigers von restlichem Lack und Lackentfernungsmittel gesäubert.

Lackentfernung-e1597147107306

24-Karat-Vergolden

Bei der Methode der Stiftgalvanik, wird das Werkstück an dem Minuspol (Kathode) der Galvanikanlage befestigt. Der Pluspol (Anode) wird ein dem Stift befestigt. Über einen Schlauch kann nun die Elektrolytlösung, über den Stift, auf das Werkstück aufgetragen werden. 

Neben der Vergoldung sind auch weitere Typen möglich, wie z. B.: Kupfer, Nickel oder Chrom

24KaratEchtgold

Und noch viel mehr …



Felgenreparatur

Bordsteinschäden entfernen

Richten

Schweißen

Reifenmontage / Reifendemontage

Auswuchten

Keramikversiegelung

etc.





400+

Zufriedene Kunden

Preise

Felgensatz pulverbeschichten

Ab 359 €

Motorradrahmen pulverbeschichten

Ab 180 €

Kleinteile pulverbeschichten

Ab 5 €

Hochglanzverdichten

Ab 120 €

Glanzdrehen

Ab 179 €

Felgenbett polieren

Ab 55 €

Kontakt

Interesse geweckt?

Nimm ganz einfach Kontakt mit uns auf. Per Anruf, WhatsApp, Mail oder Kontaktiere uns bei Facebook oder Instagram.

Anfahrt

Pultec

Münsterstraße 45a

48477 Hörstel

Öffnungszeiten

Nach Absprache (I. d. R. ab 15:00)